Wir bieten eine kollegiale, unterstützende Arbeitsatmosphäre an einem sicheren Arbeitsplatz. Wir entlohnen tarifgerecht (BAT-KF) und bieten attraktive Zusatzleistungen. Die Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildung sowie Supervision sind für uns selbstverständlich.

Wir sind ein erfahrener und wichtiger Arbeitgeber im Bereich der Erzieherischen Hilfen im nördlichen Rheinland-Pfalz. Der Qualität unserer Leistungen verpflichtet engagieren wir uns in einem Netzwerk von Fachverbänden, Gremien und beruflichen Bildungseinrichtungen.

 

Unsere offenen Stellen finden Sie hier:

Die Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber sucht für ihre private Paul-Schneider-Schule, staatlich anerkannte Förderschule mit dem Schwerpunkt sozial-emotionale Entwicklung (SFE), mit den Bildungsgängen Grund-/ und Hauptschule und mit dem Förderschwerpunkt Lernen

ab sofort / zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Förderschulkonrektorin/ einen Förderschulkonrektor (m/w/d)

Die Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber ist eine kirchliche Stiftung nach dem Stiftungsgesetz des Landes Rheinland-Pfalz und Mitglied im Diakonischen Werk der Ev. Kirche im Rheinland. Sie übt ihre Tätigkeit im Sinne des diakonischen Auftrages der Ev. Kirche aus. Sitz der Einrichtung ist der Neuwieder Stadtteil Oberbieber.

Die Einrichtung betreut Kinder und Jugendliche im Rahmen von Maßnahmen der Jugendhilfe. Die Hilfemaßnahmen erfolgen auf der Grundlage des Sozialgesetzbuches (SGB), Achtes Buch (VIII), Kinder- u. Jugendhilfe.

Wir verstehen Erziehung als ganzheitliches Geschehen, das alle Bereiche des menschlichen Lebens, Erlebens und Handelns umfasst. Erziehung muss unserem Verständnis nach an den eigenen Ressourcen ansetzen und die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen sowie ihre Familien mit einbeziehen.

Unser Angebot umfasst vollstationäre Formen der Hilfen zur Erziehung in Wohn- und Familiengruppen (sozialpädagogische Lebensgemeinschaften), teilstationäre Formen der Hilfen zur Erziehung (Tagesgruppen) sowie Ambulante Hilfen zur Erziehung (Betreutes Wohnen, Sozialpädogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft).

In unserer Paul-Schneider-Schule werden bis zu 110 Schüler in aktuell 11 Klassen unterrichtet. Das Kollegium besteht aus 19 Lehrern sowie 11 päd. Fachkräften.

Wir suchen eine Führungskraft, die den Schulleiter tatkräftig und verantwortungsbewusst unterstützt. Fachliche Kompetenz und die Bereitschaft zu abgestimmter und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Träger sind dabei selbstverständlich.

Die gesuchte Persönlichkeit sollte über eine ausgeprägte Sozial- und Kommunikationskompetenz  verfügen und motiviert sein, Innovationsprozesse nachhaltig auf den Weg zu bringen.

Sie sollten sich gegenüber unserem diakonischen Selbstverständnis aufrichtig und loyal zeigen.

Sie sollten außerdem über eine Lehrbefähigung für das Lehramt an Förderschulen und eine mindestens 4jährige unbefristete Berufserfahrung im Schuldienst verfügen. 

Die Vergütung der Stelle ist an der an öffentlichen Schulen orientiert (TV-L).

Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich der üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Neuwied oder
in Dateiform (pdf- Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Geschäftsführerin, Frau Angelika Bahler-Schröder, unter Tel. 02631 401-10 gerne zur Verfügung.

Für unser Rechnungswesen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kfm. Allrounder mit Perspektive (m/w/d)

Teilzeit (19,5 Stunden)

Sozialwirtschaft ist Dienstleistung von Menschen, mit Menschen, für Menschen. Damit das gut gelingt, muss auch hier gemessen, gewogen, gerechnet und geplant werden.

Was Sie dazu beitragen können 

  • Sie unterstützen unser Rechnungswesen in der Kreditorenbuchhaltung, diversen internen Rechnungen und korrespondierenden Feldern (Statistiken, Archive)
  • Sie übernehmen Vertretungsaufgaben, z. B. in der Debitorenbuchhaltung
  • schön wäre, wenn Sie sich perspektivisch einen höheren Stellenanteil und die Übernahme weiterer Verantwortung vorstellen könnten

Was Sie mitbringen 

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und belastbare Kenntnisse im internen und externen Rechnungswesen (FiBu/ Bilanzierung; Kostenrechnung)
  • eine kaufmännische Weiterqualifizierung ist wünschenswert 
  • sehr gutes Zahlenverständnis, analytisches Denkvermögen und akribische Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • gutes Deutsch in Wort und Schrift

Ihre Persönlichkeit 

  • fröhlich, kollegial und teamfähig
  • selbständig, motiviert und ausdauernd 
  • Lust an Neuem und Bereitschaft sich weiterzubilden

Unsere Leistungen - Ihre Vorteile

  • eine verbindende Unternehmenskultur in einem überschaubaren Team mit guter Atmosphäre
  • qualifizierte, kollegiale Einarbeitung
  • attraktive Vergütung  im Rahmen des BAT-KF
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 30 Urlaubstage und 5-Tage-Woche
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Fort- und Weiterbildung

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Neuwied oder

in Dateiform (pdf- Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Für unsere neue Inobhutnahme-/Clearinggruppe für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren suchen wir ab sofort / zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

  • Erzieher/in    (m/w/d)
  • Sozialpädagoge/in    (m/w/d)
  • Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d) oder gleichwertigen Abschluss

in Vollzeit (39-Std.-Woche) und in Teilzeit (19,5-Std.-Woche)

Wir erwarten:

  • Engagement, Flexibilität und Freude an der intensiven und aktiven pädagogischen Arbeit Kindern
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich ist wünschenswert
  • Berufserfahrung mit Kindern im Kindergartenalter ist wünschenswert

Aufgabenprofil:

  • Begleitung und erzieherische Lenkung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Taschengeldeinteilung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Krisenmanagement
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Begleitung der Kinder bei Kontakten zu ihrem Bezugssystem
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Perspektivplanung
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen

Wir bieten:

  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de  

Für unsere Inobhutnahme-Gruppe suchen wir für sofort /zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Erzieher/innen (m/w/d)
  • Sozialpädagogen/innen (m/w/d)
  • Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d) oder gleichwertigen Abschluss

in Voll- und Teilzeit 

für den Gruppendienst (39-Std.-Woche /19,5-Std.-Woche)

Wir erwarten:

  • Engagement, Flexibilität und Freude an der intensiven pädagogischen Arbeit mit jungen Menschen
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich ist wünschenswert

Aufgabenprofil:

  • Begleitung und erzieherische Lenkung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Taschengeldeinteilung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Krisenmanagement
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Begleitung der jungen Menschen bei Kontakten zu ihrem Bezugssystem
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Perspektivplanung
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen

Wir bieten:

  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

 

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Für unsere Intensiv-Gruppe „Leguane“  mit sechs Kindern suchen wir baldmöglichst eine/n

Erzieher/in (m/w/d)
Sozialarbeiter/in (m/w/d) oder 
Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d) oder
Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d)

für den Gruppendienst in Voll- und Teilzeit  (39-Std.-Woche/ 19,5-Std.-Woche)

Wir erwarten:

  • Ein/e erfolgreich abgeschlossene/s Ausbildung/Studium
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)

Aufgabenprofil:

  • Begleitung und erzieherische Lenkung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Taschengeldeinteilung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Durchführung von Einzel-, Gruppen- und Elterngesprächen
  • Individuelle heilpädagogisch/therapeutische Förderung
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten
  • Durchführung und Sicherstellung der individuellen Erziehungs- und Hilfeplanung (Bezugserziehersystem)
  • Vorbereitung und Durchführung von Hilfeplangesprächen
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Für eine unserer Tagesgruppen in Neuwied Oberbieber suchen wir baldmöglichst eine/n

Erzieher/in (m/w/d) oder
Sozialarbeiter/in (m/w/d) oder 
Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d) oder
Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d)

 in Vollzeit (39,0 Stunden).

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Hilfe- und Erziehungsplanung auf der Grundlage einer psychosozialen Diagnostik
  • die Festlegung und Durchführung von Fördermaßnahmen für die einzelnen Kinder
  • die Unterstützung der Hausaufgaben und schulische Einzelförderung
  • die Durchführung gruppenpädagogischer Angebote
  • die Planung und Umsetzung von freizeitpädagogischen Maßnahmen und sportlichen Aktivitäten 
  • die Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten
  • die Familienberatung
  • die Aktenführung und Dokumentation sowie die Anfertigung von Entwicklungsberichten

Wir erwarten:

  • Ein/e erfolgreich abgeschlossene/s Berufsausbildung/Studium
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)
  • Sichere Anwendung von MS Office

Eine Zusatzqualifikation im Bereich Systemische Beratung und/oder einem anderen heilpädagogisch/therapeutischen Verfahren wäre wünschenswert, ist jedoch nicht unbedingte Voraussetzung.

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Team- und Fallsupervision
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Neuwied

oder

in Dateiform (pdf- Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Für unsere stationären Wohngruppen suchen wir für sofort /zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Erzieher/in (m/w/d)
  • Sozialpädagogen/in (m/w/d) oder
  • Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d) 

für den Gruppendienst in Vollzeit (39 Stunden)

Wir erwarten:

  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)

Aufgabenprofil:

  • Begleitung und erzieherische Lenkung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Taschengeldeinteilung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Durchführung von Einzel-, Gruppen- und Elterngesprächen
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten (u.a. Teilnahme an erlebnispädagogischen Aktionen und Ferienfreizeiten)
  • Durchführung und Sicherstellung der individuellen Erziehungs- und Hilfeplanung (Bezugserziehersystem)
  • Vorbereitung und Durchführung von Hilfeplangesprächen
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Wir suchen zum 01.09.2022 eine/n

HauswirtschafterIn (m/w/d) oder Koch/Köchin/ Restaurantfachmann/-frau als QuereinsteigerIn mit ähnlicher Qualifikation

für unsere Außengruppe in Koblenz Neuendorf

in Teilzeit, Stellenumfang 50 % / 19,5 Wochenstunden)

Aufgabengebiet:

  • Einkauf und Zubereitung der Mahlzeiten in der Gruppe
  • Speiseplangestaltung
  • Reinigung und Pflege der Wohn- und Funktionsräume

Anforderungen/ Profil:

  • Ausbildung zum/zur HauswirtschafterIn oder einschlägige Berufserfahrung
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Bezahlung nach BAT-KF
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • 5-Tage-Woche und geregelte Arbeitszeiten

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

HauswirtschafterIn (m/w/d) oder QuereinsteigerIn mit ähnlicher Qualifikation

für unsere Außenstelle in Neuwied, Heddesdorfer Berg

in Teilzeit, Stellenumfang 50 % / 19,5 Wochenstunden)

Aufgabengebiet:

  • Reinigung und Pflege der Wohn- und Funktionsräume
  • Wäschepflege

Anforderungen/ Profil:

  • Ausbildung zum/zur HauswirtschafterIn oder einschlägige Berufserfahrung
  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Bezahlung nach BAT-KF
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Urlaub
  • 5-Tage-Woche und geregelte Arbeitszeiten

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Für die Ergänzung unseres Ambulanten Dienstes suchen wir ab sofort / zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine(n) Sozialarbeiter/In (m/w/d),

eine(n) Sozialpädagoge/In (m/w/d) oder

Erzieher/In (m/w/d) mit Zusatzqualifikation (Systemische Beratung)

für eine 0,5 Stelle (19,5 Wochenstunden)

Das Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Erziehungsbeistandschaften (EB)
  • Sozialpädagogische Familienhilfen (SPFH)
  • Kontrollierte Umgänge (KU)
  • sowie die temporäre  Übergangsnachsorge von Jugendlichen, die unsere Einrichtung verlassen.

Was Sie mitbringen:

  • Erfahrungen in der aufsuchenden Familienarbeit
  • Erfahrungen in der Einzelfallhilfe
  • Systemische Beratungsausbildung
  • Eigenständiges  Zeit- und Arbeitsmanagement

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Zum 01.08.2022 haben wir noch 2 Ausbildungsplätze für

Erzieher*Innen (m/w/d) im Anerkennungsjahr

(Berufspraktikum)

frei!

Anforderungen:

  • Führerschein der Klasse B
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (Nachtbereitschaften, Arbeit an Wochenenden, an Feiertagen etc.)

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

Geschäftsführerin Frau Bahler-Schröder
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Neuwied

oder in Dateiform (ausschließlich pdf- Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Wir bieten an ab dem 01.09.2022 noch eine Stelle sowie ab dem 01.09.2023 3 Stellen im Bereich 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

 

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Pädagogik
  • Haustechnik
  • Hauswirtschaft

Anforderungen:

  • Führerschein der Klasse B
  • Freundlich und zuverlässig
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten (Arbeit an Wochenenden, an Feiertagen etc.)

Erste Auskünfte zum Inhalt der Tätigkeiten und zum Bewerbungsablauf erhalten Sie über unser Sekretariat.

Tel. 02631 / 401-0
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Oberbieber
info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Bewerbungsformular

Senden Sie uns Ihre Bewerbung zu. Aus Sicherheitsgründen akzeptieren wir ausschließlich PDF-Anlagen.