Wir bieten eine kollegiale, unterstützende Arbeitsatmosphäre an einem sicheren Arbeitsplatz. Wir entlohnen tarifgerecht (BAT-KF) und bieten attraktive Zusatzleistungen. Die Förderung interner und externer Fort- und Weiterbildung sowie Supervision sind für uns selbstverständlich.

Wir sind ein erfahrener und wichtiger Arbeitgeber im Bereich der Erzieherischen Hilfen im nördlichen Rheinland-Pfalz. Der Qualität unserer Leistungen verpflichtet engagieren wir uns in einem Netzwerk von Fachverbänden, Gremien und beruflichen Bildungseinrichtungen.

 

Unsere offenen Stellen finden Sie hier:

Für unsere stationäre Wohngruppe „Adler“

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

  • Erzieher/in (m/w/d) oder
  • Sozialpädagogen/in (m/w/d) oder
  • Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d) 

für den Gruppendienst in Teilzeit (0,75 Stelle)

Wir erwarten:

  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)

Aufgabenprofil:

  • Begleitung und erzieherische Lenkung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Taschengeldeinteilung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Durchführung von Einzel-, Gruppen- und Elterngesprächen
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten (u.a. Teilnahme an erlebnispädagogischen Aktionen und Ferienfreizeiten)
  • Durchführung und Sicherstellung der individuellen Erziehungs- und Hilfeplanung (Bezugserziehersystem)
  • Vorbereitung und Durchführung von Hilfeplangesprächen
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Fahrrad-Leasing „Radelnde Mitarbeiter“
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die

          Vorstand Herrn Bent Herzog
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Wir suchen ab dem 01.06.2024 eine/n

HauswirtschafterIn (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit 

Aufgabengebiet
•    Textil- und Wäschepflege 
•    Reinigung und Pflege der Wohn- und Funktionsräume
•    Übernahme allgemeiner hauswirtschaftlicher Tätigkeiten

Anforderungen/ Profil:
•    Ausbildung zum/zur HauswirtschafterIn
•    Selbständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
•    Freundlich und zuverlässig
•    Teamfähigkeit
•    Führerschein der Klasse B

Wir bieten:
•    Bezahlung nach BAT-KF
•    Jahressonderzahlung
•    30 Tage Urlaub
•    5-Tage-Woche und geregelte Arbeitszeiten
•    „Radelnde Mitarbeiter“ (PuroBike)

Sollte Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bitte gerne bei unserer Hauswirtschaftsleitung Frau Lauth unter der Rufnummer 02631/401-25.
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den
          Vorstand Herrn Bent Herzog
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Neuwied
          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de
 

Wir suchen ab 01.11.2024 eine/n

StellvertreterIn Hauswirtschaftsleitung (m/w/d)  in Teilzeit

Aufgabengebiet:
•    Leitung unserer Außenstelle Heddesdorfer Berg und Vertretung der Hauswirtschaftsleiterin
•    Anleitung und Kontrolle der Arbeitsausführung 
•    Übernahme allgemeiner hauswirtschaftlicher Tätigkeiten

Anforderungen/ Profil:
•    Ausbildung zum/zur HauswirtschafterIn
•    Einschlägige Berufserfahrung
•    Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes
•    Führerschein Klasse B

Wir bieten:
•    Bezahlung nach BAT-KF
•    Jahressonderzahlung
•    30 Tage Urlaub
•    5-Tage-Woche und geregelte Arbeitszeiten
•    „Radelnde Mitarbeiter“ (PuroBike)

Fragen im Vorfeld Ihrer Bewerbung beantwortet 
          Hauswirtschaftsleitung 
          Heike Lauth
          Tel. 02631 / 401-25

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den
          Vorstand Herrn Bent Herzog
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Neuwied
          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de
 

Sie suchen eine spannende Tätigkeit in einem sich stets entwickelnden Umfeld. Sie haben Lust an Neuem, sind ausdauernd und lieben die Herausforderung Kinder- und Jugendhilfe. Dann sind Sie bei uns richtig!

Für unsere Intensivgruppe Leguane suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen: 

Psychologin/Psychologen m/w/d
in Teilzeit (50 %)


Aufgabenprofil:
•    Psychosoziale Eingangsdiagnostik 
•    Psychologische Einzel- und Gruppenangebote
•    Fallberatung
•    Krisenintervention 
•    Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Kinder- und Jugendpsychiatrien, Therapeuten und anderen kooperierenden Einrichtungen
•    Mitwirkung bei der konzeptionellen Weiterentwicklung der Gruppe

Wünschenswert sind:
•    Freude an der Arbeit mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen sowie Fähigkeit zur Selbstreflexion
•    Ausgeprägte Kommunikations- und Dialogfähigkeit mit den Kindern und Jugendlichen und den Netzwerkpartnern
•    Selbstständige Arbeitsweise
•    Teamfähigkeit, Offenheit und gute organisatorische Fähigkeiten

Wir erwarten:
•    Abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
•    Mindestens dreijährige Berufserfahrung
•    Engagement, Freude an der intensiven sowie aktiven psychologischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
•    Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
•    Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)

Wir bieten:
•    Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
•    Jahressonderzahlung
•    Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
•    „Radelnde Mitarbeiter“ (PyroBike)
•    Eigenverantwortliches Arbeiten 
•    Supervision und kollegiale Fallberatung
•    Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
•    Gesundes Betriebsklima
•    Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Kontakt:
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, bevorzugt per E-Mail im PDF-Format, richten Sie bitte an 

Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Herrn Bent Herzog
Vorstand
Heimstraße 33
56566 Neuwied 
info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de 
kinder-jugendhilfe-oberbieber.de
 

Sie suchen eine spannende Tätigkeit in einem sich stets entwickelnden Umfeld. Sie haben Lust an Neuem, sind ausdauernd und lieben die Herausforderung Kinder- und Jugendhilfe. Dann sind Sie bei uns richtig!
Für unsere Inobhutnahme-Gruppe für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Gruppenleitung mit Aufgaben der Vertretung des Erziehungsleiters 
Sozialpädagoge/in B.A./M.A. oder 
Sozialarbeiter/in (m/w/d)  

für den Gruppendienst (in Vollzeit, 39-Std.-Woche)

Wir erwarten:
•    Abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
•    Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und solide Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen
•    analytisches Denkvermögen, hohe Kommunikationsfähigkeit und sicheren Ausdruck in Wort und Schrift
•    Engagement, Flexibilität und Freude an der intensiven und aktiven pädagogischen Arbeit mit Kindern
•    Großes Interesse an der Teamentwicklung und Führungsaufgaben
•    Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)

Aufgabenprofil:
•    Leitung und Lenkung des pädagogischen Alltags
•    Fallmanagement
•    Unterstützung der Erziehungsleitung bei der Perspektivplanung, konzeptioneller Arbeit und Mitarbeiterführung
•    Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen
•    Einzel- und Gruppengespräche mit den Kindern
•    Zusammenarbeit mit den verschiedenen administrativen Bereichen der Einrichtung
•    Vertretung der Erziehungsleitung bei Abwesenheit

Wir bieten:
•    Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
•    Jahressonderzahlung
•    Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
•    „Radelnde Mitarbeiter“, Möglichkeit zum Dienstradleasing
•    Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
•    Supervision und kollegiale Fallberatung
•    Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
•    Gesundes Betriebsklima
•    Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, bevorzugt per E-Mail (PDF-Format!), richten Sie bitte an 
          Vorstand Herr Herzog 
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Neuwied
          oder unter: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de
 

Für unsere Inobhutnahme-/Clearinggruppe für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren suchen wir ab sofort / zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

  • Erzieher/in    (m/w/d)
  • Sozialpädagoge/in    (m/w/d)
  • Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d) oder gleichwertigen Abschluss

in Vollzeit (39-Std.-Woche) und in Teilzeit (19,5-Std.-Woche)

Wir erwarten:

  • Engagement, Flexibilität und Freude an der intensiven und aktiven pädagogischen Arbeit Kindern
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich ist wünschenswert
  • Berufserfahrung mit Kindern im Kindergartenalter ist wünschenswert

Aufgabenprofil:

  • Begleitung und erzieherische Lenkung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Taschengeldeinteilung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Krisenmanagement
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Begleitung der Kinder bei Kontakten zu ihrem Bezugssystem
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Perspektivplanung
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen

Wir bieten:

  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • "Radelnde Mitarbeiter" 
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den

          Vorstand Herrn Bent Herzog
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de  

Für unsere Inobhutnahmegruppe für Kinder zwischen 9 und 18 Jahren suchen wir ab dem 01.01.2024

Erzieher/innen

Sozialpädagogen/innen 

in Teilzeit (50%) und Vollzeit (100%)

für den Gruppendienst (19,5-Std.-Woche)/(39-Std.-Woche)

Wir erwarten:

  • Engagement, Flexibilität und Freude an der intensiven und aktiven pädagogischen Arbeit Kindern
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich ist wünschenswert
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Aufgabenprofil:

  • Begleitung und erzieherische Lenkung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Taschengeldeinteilung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Krisenmanagement
  • Durchführung von Einzel- und Gruppengesprächen
  • Begleitung der Kinder bei Kontakten zu ihrem Bezugssystem
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten
  • Unterstützung der Gruppenleitung bei der Perspektivplanung
  • Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen, Kinder- und Jugendpsychiatern und anderen Institutionen

Wir bieten:

  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit zum Dienstrad-Leasing (Radelnde Mitarbeiter)

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den

          Geschäftsführer Bent Herzog
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Für unsere Inobhutnahmegruppe für Kinder zwischen 3 und 9 Jahren suchen wir ab sofort:

Studierende der Sozialwissenschaften ab dem 4. Semester

in Teilzeit (50%)für den Gruppendienst (19,5-Std.-Woche)

Wir erwarten:

  • Engagement, Flexibilität und Freude an der intensiven und aktiven pädagogischen Arbeit Kindern
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich ist wünschenswert
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeit im Gruppendienst

Aufgabenprofil:

  • Begleitung des Tagesablaufes (Wecken, Mahlzeiten, Körperhygiene, Zimmerordnung, Bekleidung, Hausaufgabenhilfe, medizinische Betreuung, tägliche Dokumentation)
  • Fahrdienste und Begleitung von Terminen
  • Unterstützung bei gruppenpädagogischen Aktivitäten und Krisenmanagement
  • Individuelle Einzelförderung

Wir bieten:

  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeit zum Dienstrad-Leasing (Radelnde Mitarbeiter)

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den

          Geschäftsführer Bent Herzog
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Oberbieber

          oder elektronisch (pdf-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Für eine unserer Tagesgruppen in Neuwied Oberbieber suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Erzieher/in (m/w/d) oder
Sozialarbeiter/in (m/w/d) oder 
Sozialpädagogen/Sozialpädagogin (m/w/d) oder
Heilpädagogen/Heilpädagogin (m/w/d)

 in Vollzeit (39,0 Stunden).

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Die Hilfe- und Erziehungsplanung auf der Grundlage einer psychosozialen Diagnostik
  • die Festlegung und Durchführung von Fördermaßnahmen für die einzelnen Kinder
  • die Unterstützung der Hausaufgaben und schulische Einzelförderung
  • die Durchführung gruppenpädagogischer Angebote
  • die Planung und Umsetzung von freizeitpädagogischen Maßnahmen und sportlichen Aktivitäten 
  • die Organisation und Durchführung von Ferienfreizeiten
  • die Familienberatung
  • die Aktenführung und Dokumentation sowie die Anfertigung von Entwicklungsberichten

Wir erwarten:

  • Ein/e erfolgreich abgeschlossene/s Berufsausbildung/Studium
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich
  • Engagement, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit jungen Menschen
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)
  • Sichere Anwendung von MS Office

Eine Zusatzqualifikation im Bereich Systemische Beratung und/oder einem anderen heilpädagogisch/therapeutischen Verfahren wäre wünschenswert, ist jedoch nicht unbedingte Voraussetzung.

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • "Radelnde Mitarbeiter" (PuroBike)
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Team- und Fallsupervision
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den Vorstand

Herrn Bent Herzog
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Neuwied

bevorzugt per E-Mail in PDF-Dateiformat an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Sie suchen eine spannende Tätigkeit in einem sich stets entwickelnden Umfeld. Sie haben Lust an Neuem, sind ausdauernd und lieben die Herausforderung Kinder- und Jugendhilfe. Dann sind Sie bei uns richtig!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung im Intensivbereich (520-€-Basis/Minijob)

  • Erzieher/in (m/w/d)
  • Sozialpädagoge/in B.A./M.A. (m/w/d)
  • Sozialarbeiter/in (m/w/d)
  • Heilpädagoge/Heilpädagogin (m/w/d)
  • oder ähnliche Qualifikationen

Wir erwarten:

  • Engagement, Flexibilität und Freude an der intensiven und aktiven pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Nachweis der entsprechenden beruflichen Qualifikation
  • Berufserfahrung im Kinder- und Jugendhilfebereich ist wünschenswert
  • Besitz eines Führerscheines Klasse B (ehemals III)

Aufgabenprofil:

  • Erzieherische Begleitung des Alltages (Fahrten, Mahlzeiten, Körperhygiene, tägliche Dokumentation)
  • Organisation und Durchführung von gruppenpädagogischen Aktivitäten
  • Betreuung der Kinder- und Jugendlichen
  • Krisenmanagement
  • Arbeitszeiten nach flexibler Absprache

Wir bieten:

  • Vergütung nach BAT-KF (aktuelle Fassung) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • Eigenverantwortliches Arbeiten unter fachlicher Anleitung
  • Supervision und kollegiale Fallberatung
  • Unterstützung in einem erfahrenen und freundlichen Kollegenkreis
  • Gesundes Betriebsklima
  • Interne und externe Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung, bevorzugt per E-Mail im PDF-Format, richten Sie bitte an den
          Vorstand Herrn Herzog
          Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
          Heimstraße 33, 56566 Neuwied
          oder unter: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de
 

Im Rahmen der Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin (m/w/d) bieten wir an in 2024 

Plätze für das Anerkennungsjahr (Berufspraktikum)

Anforderungen:

  • Führerschein der Klasse B
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (Nachtbereitschaften, Arbeit an Wochenenden, an Feiertagen etc.)

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an den

Vorstand Herrn Bent Herzog
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Neuwied

oder in Dateiform (ausschließlich PDF-Format!) an: info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Wir bieten Stellen im Bereich 

Bundesfreiwilligendienst (BUFDI)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

für den Bereich der Tagesgruppen

Anforderungen:

  • Führerschein der Klasse B
  • Freundlich und zuverlässig
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen

Erste Auskünfte zum Inhalt der Tätigkeiten und zum Bewerbungsablauf erhalten Sie über unser Sekretariat.

Tel. 02631 / 401-0
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Oberbieber
info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Wir bieten an ab dem 01.08.2024 ff. insgesamt 3 Stellen im Bereich 

Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

 

Mögliche Einsatzgebiete:

  • Pädagogik
  • Haustechnik
  • Hauswirtschaft

Anforderungen:

  • Führerschein der Klasse B
  • Freundlich und zuverlässig
  • Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibilität bei den Arbeitszeiten (Arbeit an Wochenenden, an Feiertagen etc.)

Erste Auskünfte zum Inhalt der Tätigkeiten und zum Bewerbungsablauf erhalten Sie über unser Sekretariat.

Tel. 02631 / 401-0
Ev. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber
Heimstraße 33, 56566 Oberbieber
info@kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

 

Bewerbungsformular

Senden Sie uns Ihre Bewerbung zu. Aus Sicherheitsgründen akzeptieren wir ausschließlich PDF-Anlagen.